Your browser does not support javascript
  • TSX: MMY
  • FSE: D7Q1

Minen & Liegenschaften

Show printable version of 'Übersicht' in a New Window

Buffalo Reef

Übersicht

Lage


Die Liegenschaft Damar Buffalo Reef grenzt im Norden an die Selinsing-Minenliegenschaft. Innerhalb einer von Norden nach Süden streichenden tektonischen Zone, die sich nördlich der Selinsing-Lagerstätte erstreckt, sind drei Explorationsgebiete (North, Central und South) identifiziert worden.

Entwicklung


Die Liegenschaft Damar Buffalo Reef wurde im Juni 2007 erworben. Monument Mining führte zwei Bohrprogramme durch, bevor Snowdon Mining Industry Consultants of Australia eine NI 43-101 konforme Ressourcenkalkulation im Mai 2011 vorlegte. Die Explorationsarbeiten auf Buffalo Reef werden mit dem aktuellen Bohrprogramm fortgesetzt. Eine aktualisierte Ressourcenkalkulation wurde am 30. April 2013 bekannt gegeben (siehe Ressourcen).


Der Abbau des oxidischen Materials auf der Ressource Buffalo Reef South begann im Februar 2013. Dieses Material wird in der nahe gelegenen Selinsing-Aufbereitungsanlage weiterverarbeitet.


Mit dem laufenden Bohrprogramm werden die Explorationsarbeiten auf Buffalo Reef fortgesetzt.